Analyse zu Objektkredit Flugplatz

An der Landratssitzung vom 30. August 2017 hat der Regierungsrat zu seinem Antrag «Objektkredit in der Höhe von 10 Mio. und zu einer Beteiligung an der Airport Buochs AG» diverse Unterlagen vorgelegt. Die vorgelegten Dokumente wurden analysiert und auf die daraus resultierenden Abhängigkeiten überprüft.

Buochs im Vergleich zur Aviatik Schweiz

Die kantonale Beteiligung mit 10 Millionen am Aktionariat des Flugplatzes steht in der Schweiz ziemlich einzigartig da. Eine detaillierte Analyse der Schweizer Flugplätze zeigt einen erschreckenden Alleingang Nidwaldens.